• Home
  • /
  • Category Archives: Allgemein

Die Mumien von Grönland

Mumien im alten Ägypten, da ist niemand mehr überrascht. Aber in Grönland? Mumien aus dem Land des ewigen Eises? Nun, im Nationalmuseum in der kleinen Hauptstad Nuuk sind vier der sechs Mumien ausgestellt, welche zwei junge Männer im nördlich von Ilulissat gelegenen Ummannaq bei der Schneehuhnjagd in zwei felshöhlen fanden. Eine bis heute einmalige Entdeckung…

Teil II – Die Stelen der Pikten in Schottland

Invergordon ist so ziemlich der langweiligste Hafen, den man auf einer Kreuzfahrt anlaufen kann. Nur wegen Nessy muss ein Schiff hierher, diesem mystischen Drachengebilde, welches noch niemand sah und auch niemals jemand sehen wird.       Also auch hier große Recherche und auf in das Herz eines wilden und archaischen Schottland. Wir verlassen das…

Avila, die Warte Kastiliens

Die Reconquista, Spaniens christlicher Versuch, die Halbinsel der Iberer wieder von den Arabern zu befreien, ist der Alptraum eines jeden spanischen Schülers und der Reisenden. Überall begegnet einem dieses Wort, erst 1492 mit der endgültigen Vertreibung der Araber aus Granada, war die Reconquista abgeschlossen.       Avila, Toledo und Segovia, diese Perlen des mittleren…

Al-Andalus, Hort der Weisheit, Vorbild in Toleranz

Al-Andalus, das Land der germanischen Vandalen, welche von den Westgoten, den Visigoten vertrieben wurden, war lange Zeit das große Vorbild für das restliche Europa. Kaum hatten die Araber es mehr aus Zufall im Jahre 711 erobert, begannen sie, das herrliche Land umzukrempeln und in einen blühenden Garten verwandeln, ihre landwirtschaftlichen Techniken waren dem Abendland weit…

Der Tanz der Derwische

„Macht er mich zum Becher, so wird’ ich ein Becher. Macht er mich zum Feuer, so schenke ich Glut. Macht er mich zur Schlange, so spritze ich Gift. Macht er mich zum Freunde, so diene ich ihm“         Es regnet in Kappadokien eigentlich nie wenn ich dort bin. Aber darauf sollte man…

Warum fährt man nach…. BUDAPEST

  Immer denk ich an Piroshka, jaja, aber die ist schon lange tot. Was will man also in Budapest, wegen dem Wein kommt sicher niemand hierher, und auch Gulasch sprich Essen ist woanders besser. Sehenswürdigkeiten im herkömmlichen Sinne gibt es auch keine und ohne Sonne ist der Osten deprimierend. Oder?          …

From Game of Thrones to the Land of the Hobbit

The land is so strange that you always feel like you are in some other planet. So when the light struck the unworldly monuments created by the Gods of the past, it was like we witnessed a blessing by the old. The sun turned the cliffs, rocks and palace-like structures into a strange magical theatre,…

Cappadocia, country of horses

Nothing, nothing compares to Cappadocia. And the biggest surprise is, that many people still have not heard about this place. Want to know where God will retire? Well, this is the answer. The mighty, most beautiful and well hidden country of the wild horses, the country which is hidden in the middle of nowhere, in…

12