• Home
  • /
  • Category Archives: Allgemein

Sizilien – das Südreich der Normannen

Wikinger gelten eher als ein raues und primitives Volk aber wer die Schätze im Nationalmuseum von Kopenhagen kennt, weiß, dass dieses ein weit gefehltes Vorurteil ist. Zwar waren sie mit ihren Feinden nicht gerade zimperlich, aber sobald sie Land erobert hatten und sich fest ansiedelten, wurden sie zu überzeugenden Baumeistern und begeisterten Anhängern des Christentums….

Runde der Schatten – Venedig zum Redentorefest

Und plötzlich liegt Italien bei uns ganz vorn. Erst die fantastische Romreise, jetzt Venedig, im nächsten Jahr zweimal Sizilien. Da kommt Freude auf, Italien haben wir viel zu lange links liegenlassen. Die Königin unter den Städten unserer Erde ist zweifellos Venedig. Keine Stadt rühmt sich solch fantastischer Lage, solch stolzen, großartigen Monumenten, solcher Lebensfreude. Aber…

London, die Mutter des Commonwealth

Mit dem privaten Boot geht es zur Pilgerstätte aller Seefahrer, der Royal Navy Academy in Greenwich. Hier liegt der Null-Meridian, von hier aus wird die Welt vermessen. Hier steht eines der Prachtbauten von Sir Christopher Wren, Englands größtem Architekten. Die „Cutty Sark“ nimmt uns auf zu einer Teatime, Scones und clotted cream als tägliches Ritual….

In den Gärten der nordischen Götter

So ungefähr muss es ausgesehen haben im Fimbul-Winter, der im Ragnarök auf die Menschheit zukommen wird. Eisige Schönheit und endlose weiße Fläche. Oder nicht ganz so streng, denn in der Discobucht bei Ilulissat ist es die umwerfende Schönheit des Eises, sind es die grandiosen Formen, die Kathedralen und Kastelle aus blau-weißem Eis, die für den…

Die Mumien von Grönland

Mumien im alten Ägypten, da ist niemand mehr überrascht. Aber in Grönland? Mumien aus dem Land des ewigen Eises? Nun, im Nationalmuseum in der kleinen Hauptstad Nuuk sind vier der sechs Mumien ausgestellt, welche zwei junge Männer im nördlich von Ilulissat gelegenen Ummannaq bei der Schneehuhnjagd in zwei felshöhlen fanden. Eine bis heute einmalige Entdeckung…

Island – Insel aus Feuer und Eis

Man nehme die Eröffnungsmelodie vom Game of Thrones, die Bilder aus dem Herrn der Ringe und die fantastischen Wikingerdarstellungen aus der Serie VIKINGS und schon weiß man sich in Island zu Hause. Abweisende und doch faszinierende Landschaften, grandiose Einsamkeit, an denen wohl jeder scheitern muss der hier nicht geboren wurde, brausende Wasserfälle und überall lebendigste…

Die Ewige Stadt auf unglaublichen Wegen

Viele Wege führen nach Rom, aber was der REISEDIWAN vom 25.05. bis zum 31.05.2018 hier angeboten hat, übertrifft alle Vorstellungen. Nicht nur die romantische Unterkunft im Palazzo Borromini direkt an der Piazza Navona war ungewöhnlich, das Programm war einfach nur ein Traum.   Morgens mitleidig auf die schlangestehenden Menschen am Petersdom geschaut, nur um links…

Svanetien – unbekanntes Kleinod im Kaukasus

Den Kaukasus kennt man nur aus der Literatur. Räuber, Überfälle, Kriege und düstere Wälder. Raubgebiet für orientalische Fürsten, die hier armenische und georgische Kinder für ihren Harem klaubten. In heutiger Zeit die Negativschlagzeilen über Dagestan, Ossetien, Abchasien oder gar Tschetschenien, Randgebiete und russischer Kaukasus. Und somit käme niemand auf die Idee, in den Kaukasus zu…

12