• Home
  • /
  • Category Archives: Asia

Vijayanagar – die Stadt des Sieges

Seit fast dreißig Jahren ist diese Stadt mein Geheimtipp für Indien. Die ehemals größte Stadt des Südens und letzter Hort eines bedeutenden Hindureiches, Nachbar der Portugiesen von Goa und bedroht vom Sultanat von Delhi, ist Indiens bestgehütetes Geheimnis.     Nicht dass es in Büchern nicht auftaucht, nein, es ist sogar Weltkulturerbe, aber es war…

Mongolei, Das Adlerfest im Altaigebirge

Und noch einmal zum Adlerfest. 2014 waren wir zum ersten Mal hier und es hat uns so fasziniert, dass wir erneut aufgebrochen sind, die Kasachen mit ihren Goldadlern zu besuchen. Ganz im Westen der riesigen Mongolei, nahe der Stadt Olgii oder Ulgij treffen sich die in der Mongolei ansässigen Kasachen und feiern ihre uralte Kunst…

Guge – mysteriöses Königreich im Himalaya

Nie gehört? Kein Wunder, denn es liegt weit abseits unserer alltäglichen Reiserouten inmitten einer fantastischen und unglaublichen Landschaft im westlichen Tibet, über 1000 Kilometer von Lhasa entfernt. Einst gehörte zu seinem Staatsgebiet Teile von Zanskar und Ladakh, und letztendlich wurde es von Ladakh zerstört.       Nicht einmal über das Gründungsdatum ist man sich…

Kailash – Der Nabel der Welt

Gott ist nicht männlich, Gott ist nicht weiblich, Gott ist das männlich-weibliche Prinzip. Im Transhimalaya liegt der Sitz der Götter, der Palast Shivas, der Kailash. Dieses Schneejuwel ist 6638 Meter hoch und für die Buddhisten aus aller Welt, den Hindus, den Jain und selbst den Sikhs der heiligste Ort schlechthin. Er ist das männliche Symbol…

Sumo, im Westen nicht verstanden, in Japan am aussterben

Das große Glück, eine Sumoschule in Tokyo besuchen zu dürfen, hat uns die Augen geöffnet für eine uns bis dato völlig unbekannte Lebensweise. Bislang haben wir nur den Kopf geschüttelt über die oft nur sekundenlangen Auftritte zweier fast nackter Kolosse in einem Schreinartigen Gebilde im Nationalstadion in Tokyo.     Wer einer Sumoschule beitritt, den…

Satpura Nationalpark, unbekanntes Juwel nahe Bhopal-Indien

Der große Wagen steht schräg am Himmel, scheint herabzustürzen auf die Erde. Der herrliche Sternenhimmel der letzten Nacht ist nur noch schwach auszumachen, als wir aufbrechen, den Satpura National Park aufzusuchen. Die kleine Reni Pani Lodge liegt auf der anderen Seite des Tawaflusses, sodass wir diesen mit einem kleinen Motorboot überqueren müssen, um in den…

Wunderland Indien, TeilV, Sarnath – spirituelles Zentrum buddhistischer Pilger

Vor den Toren des unglaublichen Varanasi liegt der berühmte Wildpark von Sarnath. Hier soll der Buddha sich bei seinen Wanderungen, von Bodhgaya kommend, wo er soeben die Erleuchtung unter dem Bodhibaum erlangt hatte, ausgeruht haben.       Seine Überlegungen gingen dahin, seine Erkenntnis den Menschen nicht mitzuteilen, zu schwierig, zu philosophisch schienen seine Überlegungen….

Das Wunder des Lebens – Kajuraho, Indiens missverstandene Tempelberge

Im uralten indischen Grundbuch der Architektur und der Skulptur, dem Shilpa-Prakasha, heisst es „Begierde ist die Wurzel des Universums. Aus Begierde sind die Lebewesen geboren.“ Also ohne Begierde kein Leben, keine Menschheit. Eva war sicher keine Inderin und ihr Adam hoffentlich nicht allzu prüde, aber die christliche Literatur ist von fast allen Anspielungen sexueller Lebensfreue…

Wunderland Indien, Teil III, Udaygiri und Bhimbetka

Kurz hinter dem weltberühmten buddhistischen Klosterkomplex von Sanchi trifft man auf ein merkwürdiges Stück Indien. Eine Sandsteinsäule berichtet davon, dass ein Grieche Namens Heliodorus sich als Vishunbekenner zu erkennen gibt. Überbleibsel des Intermezzos Alexanders in Indien. Die Griechen gaben mit der Ghandara-Kunst einen großen Impuls an die Inder, welche noch bei Sanchi auf die Steinmetze…

Wunderland Indien, Teil II, Shadiabad, die Stadt der Freude

Auf dem Plateau der Vindhyanberge bei Indore liegt eine der romantischsten Ruinenstädte Indiens. Das heutige Mandu, ehemals die Stadt der Freude, ein Hort des islamischen Indien voller Wunder der Architektur und umgeben von der längsten Stadtmauer Indiens, 75 Kilometer machen der chinesischen Mauer hier echte Konkurrenz.         Langsam steigt der Weg an,…

123